Montag, 2. April 2012

Rückfall?

Habe ich gesagt, dass ich glücklich bin? Gestern Abend dachte ich das auch noch. Ich habe mich mit Freunden unterhalten wie unnötig diese ganzen Kerle sind, die immer so viel dafür tun, dass sie Muskeln kriegen und dass das ja eigentlich nichts an ihrer Persönlichkeit ändert. Außerdem ist es ja nicht so, dass jedes Mädchen will, dass ihr Freund unbediiiingt ein Sixpack hat. Klar, schlimm findet das auch keiner. Aber es muss ja nicht sein.
Und dann habe ich daran gedacht, dass das Abnehmen eigentlich genauso ist. Das hungern und das kotzen. Ich war froh da raus zu sein, denn ob man jetzt 10 kg mehr oder weniger drauf hat, interessiert letzt endlich niemanden.
Aber dann habe ich mich grade so dick gefühlt, als ich mich aus gezogen habe und unter die Dusche gehüpft bin. Die letzten Wochen bin ich nicht drauf gestiegen, weil ich Angst hatte, dass dann so viel da stehen würde, dass ich wieder zurück rutsche und es mir wieder so scheiße geht. Aber heute musste ich einfach wissen wie viel ich wiege. Zuerst war ich auf der Waage, die im Badezimmer steht und ein 1-2 Kilo zu wenig an zeigt. Und laut der hatte ich wirklich vieeeel zu genommen. Ich war erst mal ziemlich fertig. Schließlich will ich nicht wieder zurück schlittern. Ich war zum Schluss einfach nur noch total unglücklich. Also habe ich mir unter der Dusche gesagt, dass ich nicht hungern werde, aber auch nur gesund essen werde. Keine Süßigkeiten und kein Fast food. Das habe ich mir zwar schon mal am Anfang gesagt, aber nun meine ich es ernst. Ich will nicht wieder auf die fast 70 zurück. Auf meiner Waage, in meinem Zimmer habe ich dann gesehen, dass ich doch nur zwei - drei Kilo zu genommen habe. Aber ich werde mein Ziel trotzdem weiter verfolgen.

Kommentare:

  1. Oh Liebes, du weißt das Hungern und Kotzen lanmgzeitig eh nichts bringen ! Bleib bei deinem Süßigkeiten und Fastfood verbot aber versuch noch Sport zu machen !!! :) Du bist so ein netter Mensch ( wie ich es halt einschätze nach deinen Posts), die glücklichkeit sthet dir! <3

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe!

    Anscheinend wird der 'regelmäßige Leser' Button abgeschafft. Aber ich möchte dich nicht verlieren und du mich hoffentlich auch nicht. Deshalb die Rundmail. Du kannst das Problem ganz einfach lösen indem du mir bei Bloglovin folgst. Es wäre also schön, auch zum Wohle deiner Leser, wenn du dir einen Bloglovin Account erstellst, geht ganz einfach. So kann ich dir auch folgen, weswegen es mich freuen würde, wenn du mir eine kleine Rückmeldung gibst sobald du mir folgst.

    http://www.bloglovin.com/en/blog/2141357/irgendwann-bin-ich-weg-fur-immer-vers

    Gaaaanz liebe Grüße. Anna ♥

    AntwortenLöschen