Freitag, 17. Februar 2012

Karneval

Feiert ihr Karneval? Ich habe das Pech Glück in der Nähe von Köln zu wohnen. Deswegen wir das ganz schön gefeiert. Habe deswegen auch heute Montag, Dienstag und Mittwoch keine Schule.
Gestern haben wir uns schon um zwölf getroffen und angefangen zu trinken. Um zwei war ich besoffen und um sieben Uhr abends wieder nüchtern. Also habe ich noch mehr getrunken und um zehn Uhr alles aus gekotzt. Gott, mir ging es so dreckig. Konnte dann aber doch noch mit dem Fahrrad nach Hause fahren, aber nur um dort weiter zu kotzen. Auf meinen Boden. Ja, sehr lecker. Ein Freund von mir meinte da wären Nudeln drin, aber irgendwie habe ich seit Tagen keine Nudeln mehr gegessen. Ich hoffe, dass das den selben Effekt hat, wie wenn man sich den Finger in den Hals steckt, um das Essen aus zu kotzen. Das wäre ganz schön praktisch, denn um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung mehr wie viel ich Gestern gegessen habe. Aber jetzt ist mir noch ziemlich schlecht und habe absolut kein Appetit. Ich hoffe das bleibt so den restlichen Tag. Außerdem riecht mein Zimmer noch extrem nach Kotze irgendwie. BAH!

Kommentare:

  1. Zum Glück feier ich nur Fasching in der Grundschule, da bleibt mir das erspart. :D

    Ich hoffe, dir geht es besser?

    Maja♥

    AntwortenLöschen
  2. yaehhyy da kommt einem im zimmer doch richtig der gedanke zu entspannen wenn es so riecht xDwie meinst du das mit den selben effekt bei kotzen?
    ich würde gern in köln wohnen und das alles mit ansehn können,bei uns hier ist nichts los,das einzige was hier mal passiert ist das mathias reihm oder wie der heißt her kommt...also langweilig..^^wenn ich soviel getrunken hätte wie du,dann würde ich den darauf volgendem tag nur noch schlafen..:)

    AntwortenLöschen
  3. Hehe, das klingt gar nicht gut! Denk daran, dass Alkohol noch ungesünder ist als fettige Nahrung. Finde einen Weg, es nicht auszukotzen! (also das Essen, nicht den Alkohol - das kann man wohl kaum verhindern :))

    AntwortenLöschen