Dienstag, 20. März 2012

Ich bin super glücklich. Morgens vergesse ich die Waage total. Statt mir Gedanken darum zu machen, freue ich mich auf das Frühstück. Ich mache im Moment jeden Tag 200 Liegestützen, Sit ups und Kniebeugen. Außerdem ca. ne halbe Stunde auf dem Stepper und dann noch min. eine halbe Stunde Fahrradfahren. Ich bin total glücklich so.
In der Schule haben wir ein Gebäude, das drei Etagen hat und vor einem Jahr war ich immer total fertig, wenn ich da ganz hoch gegangen bin. Aber letztens, als neben mir alle geschnauft haben und total rot oben angekommen waren, war ich noch super fit und hätte noch mal diese ganzen Treppen hoch latschen können. Es ist ein total tolles Gefühl, dass ich fitter geworden bin. Sonst habe ich es nie gemerkt, aber dieser Weg hat mir verdeutlicht, was ein Jahr jeden Tag min. eine halbe Stunde Fahrradfahren bringen kann. Ich kann nur jedem von euch empfehlen Sport zu treiben. Früher habe ich das auch total gehasst, aber es muss ja nicht viel sein. Nur mal das Fahrrad statt den Bus nehmen, oder zu Fuß gehen. Und ein bisschen Gymnastik zu Hause ist schnell gemacht.

Kommentare:

  1. Richtig super, dass du so aktiv bist und dir dein Körper zeigt wie gut es dir tut!

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das finde ich richtig super. Es ist sowieso viel besser, wenn du nicth abhängig von der Waage bist und dich fit fühlst. Das du isst und dich dabei gesund udn fit fühlst!
    Das ist ein super mittelmaß, das du beibehalten solltest :*

    AntwortenLöschen