Dienstag, 13. März 2012

Please die Ana

Die letzten Tage liefen bei mir ja nicht so super. Eigentlich gar nicht. Habe kaum Sport gemacht und statt dessen gegessen. Habe mich dann auch nicht getraut mich zu wiegen. Gestern war ich dann aber beim Arzt, weil ich für meine Ausbildung einen Rundum Check machen musste. Naja. Da musste ich dann sagen wie viel ich wiege. Und habe dann 62kg gesagt. Bei mir schwankt das ja eigentlich immer mal wieder. Aber ich wollte dann lieber etwas weniger sagen. Hätte nicht gedacht, dass sie mich trotzdem wiegen würde. Also ausziehen und auf die Waage. Ich hatte voll schiss, dass da plötzlich 64kg oder so stehen würde. Das wäre übelst peinlich gewesen. Gestern habe ich auch extrem viel getrunken und es war ja auch schon nach fünf Uhr. Naja. Aber die Waage hat dann trotzdem 62,6kg angezeigt, womit ich ganz zufrieden war. Aber heute morgen, als ich auf die Waage gestiegen bin, stand da 63,3kg. Und das kann ja irgendwie nicht stimmen. Ich hoffe mal, dass meine Waage nicht ganz geht und die beim Arzt richtig läuft.
Ich habe mal überlegt, wie viel ich abnehmen will und habe berechnet wie viel kg von wo weg soll. Bei meinen Armen zusammen 1kg, Bauch 1kg, Beine 2kg und Hintern auch 2kg. Das sind insgesamt 6kg. Und das heißt ich werde abnehmen bis ich 57kg wiege. Naja. Finde ich ganz gut. Erst mal will ich ja auf die 60 kommen. Ich werde mich jetzt zusammen reißen und wenig essen und wieder mehr Sport machen. Heute werde ich das Abendessen ausfallen lassen. Statt dessen viel Wasser trinken.
Der Titel gehört zu einem Klasse Lied, dass ich über einen anderen Blog gesehen habe. Es ist so wunderschön und so ... gefühlvoll. Keine Ahnung ob die Band wirklich irgendwelche Erfahrungen gemacht hat, mit Ana, aber ich glaube es nicht, da die Kerle alle ganz muskulös sind und sowas. Hier der Link:
http://www.youtube.com/watch?v=44NALkVU_yE

Kommentare:

  1. Wegen der Magersucht wurde ich ja immer dauernd beim Arzt gewogen und dem seine Waage hat manchmal ein ganzen halben Kilo mehr angezeigt ! Jede Waage ist da auch ein bisschen anders, also orientier dich einfach an deiner. :)
    Ich bin mir sicher das du alle Ziele die du dir stellst schaffen kannst :*

    AntwortenLöschen
  2. Hey
    wollte dich bloß drauf hinweisen, dass Silverchair's Sänger, Daniel Johns, früher mal an Anorexie gelitten hat, deshalb hat er natürlich auch den Song geschrieben. Bin auch ein totaler Fan von dem Lied!
    Übrigens schöne Seite ;)
    Rocky :))

    AntwortenLöschen
  3. Hehe... Aber auch bei mir läuft es nicht immer rund! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Eintrag, bloß mit dem Typen wird wohl nix werden. Das war mehr so ne einmalige Sache, auf jeden Fall nichts ernstes :)

    AntwortenLöschen