Sonntag, 18. März 2012

Wohlfühlen

Ich muss sagen. Ich bin zufrieden mit meinem Körper. Ich habe nicht abgenommen, nein. Ich habe einfach gemerkt, dass es viel mehr Spaß macht zu essen, als zu hungern. Natürlich darf ich es nicht übertreiben. Ich werde weiterhin regelmäßig Sport machen, aber allgemein macht es mir nichts aus, wenn ich nicht abnehme. Die letzten zwei Tage war ich shoppen und war echt zufrieden, obwohl ich nicht in die kleinste Größe passe. Es ist ok. Ich bin halt ein Mädchen mit weiblichen Rundungen. So bin ich geboren und so bin ich gebaut. Dagegen werde ich nichts ändern. Und ich möchte dagegen nichts ändern.
Ich hab halt nen fetten Arsch. Aber, na und? Der sieht heißer in ner Jeans aus, als ein mini Arsch. Außerdem gucken Kerle auf so nen Arsch lieber. Ich bin nicht dünn, aber ich bin auch nicht Übergewichtig. Ich steh dazu und ich bin froh darüber. Dann ist es halt so, dass Mädchen dünner sind als ich. Aber hey ... who cares?! Ich nicht mehr.
Für den Sommer habe ich mir einen Bikini gekauft. Ich finde ich kann mich in ihm sehen lassen. Ich bin halt ein Mädchen mit Kurven. x)


Kommentare:

  1. find ich ne gute einstellung :)
    Rocky :))

    AntwortenLöschen
  2. Sei froh, dass du so bist wie du bist und dass du zu dir stehst!
    Ich finde es super wie du darüber denkst.
    Hoffentlich findest du eine gute Balance zwischen Essen und Sport um dein Gewicht zu halten und dich auch weiterhin wohlzufühlen!
    Alles Gute :)

    AntwortenLöschen